Gratis bloggen bei
myblog.de

15. Splattermomente

Nachdem mich mein Zahnarzt heute nach einer zwar kurzen, aber doch recht schmerzhaften Behandlung mit Spritze & Skalpell mit den Worten "Lassen Sie nur schön den Mund zu, dann kommt das Blut nicht raus." wieder in die Freiheit entließ, war ich recht froh, auf meinem Heimweg keinem Menschen zu begegnen.

Denn meine Lippe war aufgrund der Spritze angeschwollen, und als ich zuhause in den Spiegel sah, erschien mir der Vergleich mit einem Zombie, der gerade "gespeist" hat, sehr passend. Eventuell hätte ich auch als Vampir durchgehen können.

Nachdem ich mir aber das Blut abgewaschen und eine Schmerztablette eingeschmissen hatte, konnte ich mich auch wieder unter Menschen wagen.
11.10.07 20:40